Beratung

Die Beratung der ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH erfolgt nachhaltigkeitsorientiert, problemorientiert und situativ. Dabei werden beeinflussbare und beeinflussende wirtschaftliche, soziale, politische, kulturelle und geistige Prozesse auf lokaler Ebene in ihrer Interdependenz und Komplexität in den Blick genommen.

Es wird situativ auf kritische Lagen reagiert, in denen extremistische Interventionen geschehen und Ausbreitungsbemühungen extremistischer Strukturen und Ideen stattfinden. Dabei ist das ZDK bestrebt, die jeweils situativen Schlüsselprobleme wissenschaftlich begründet zu erkennen und Strategien der Lösung zu entwerfen. Das ZDK nimmt fortwährend Anregungen aus der Wissenschaft und Praxis auf, um den jeweils neuen Situationen gerecht werden zu können.

Rufen Sie uns an oder schreiben uns:

Telefon: +49 (0)30 42 018 690
Telefax: +49 (0)30 42 018 508
E-mail: info[at]zentrum-demokratische-kultur.de
Website: www.zentrum-demokratische-kultur.de